Quelle der Schrift: https://www.fontsquirrel.com/
https://fontzone.net/font-details/ar-berkley
Curriculum Vitae – Lebenslauf

      geb. 1955 in Gladbeck/ Westfalen – verheiratet – eine Tochter
    1974 Abitur ebenda – Besuch von Gestaltungskursen bei Boris Schaub, Künstler
    1975 Beginn des Lehramtsstudiums für Volksschulen in Nürnberg  mit den                     
           Prüfungsschwerpunkten  Kunst – Deutsch – Geografie und grundlegender              
           Ausbildung in Psychologie  und Pädagogik
        ▪ Hier: diverse Seminare und Teilnahme an der Malklasse von Prof. Dr. Kaufmann    
           und Gestaltungskurse bei Wendelin Kusche (fränkischer Künstler)
    1979   1. Lehramtsprüfung – Referendarin in Fürth
    1983   2. Lehramtsprüfung – Übernahme in den Schuldienst in der Stadt Fürth
        ▪ Schwerpunkt:  Arbeit mit Schülern und Ausbildung von Lehrern in bildender            
           Kunst, Musik, Theater
        ▪ Parallel dazu vertiefende Auseinandersetzung mit Kunst , Theater und Literatur
        ▪ Ausbildung in ganzheitlichen Techniken und deren Einbringung in die
           künstlerischen und pädagogische Projekte:
           • Maltherapie - Zertifikat
           • Musiktherapie- Zertifikat
           • Kinesiologie- Zertifikat
           • T´ai chi
           • Atemtherapie:  Diplom als Atemlehrerin nach L. Orr und St. Grof
2008 Austritt aus dem aktiven Schulleben und Niederlassung als freischaffende
         Künstlerin in Vorra/ Nürnberger Land
        ◦   Hier Arbeit mit Erwachsenen und Kindern in Malkursen
        ◦   Ausstellungen in div. Einrichtungen allein und mit anderen Künstlern aus Vorra
        ◦   Verstärkte Fortbildung an den freien Akademien Wildkogel, Kolbermoor,  Aschau
2013  Umzug nach Bernau am Chiemsee
            ▪ Arbeit als freischaffende Künstlerin mit diversen Ausstellungen
            ▪ 2015 Gründungsmitglied des Kunstkreises Bernau
            ▪ 2015 /16 Ausbildung in KIP: Katathym Imaginative Psychotherapie
            ▪ Ab 2016 Weiterbildung in Intuitiver Prozessmalerei bei Gabriele Musebrink
            ▪ 2016 DST Mystery School, Mount Shasta, Kalifornien, USA: Minister Lizenz
            ▪ 2018 Zertifikat zur anerkannten Systemaufstellerin nach DGfS
            ▪ 2018 Beitritt zur Künstlervereinigung "Freiraum e.V.", München
            ▪ 2019 Studium der Intuitiven Prozessmalerei bei G. Musebrink, Akademie            
               Kolbermoor

„Man hat noch nicht entdeckt, dass die Natur mehr in der Tiefe liegt, als in der Oberfläche.
Denn, hören Sie, man kann die Oberfläche verändern, schmücken, herausputzen. Aber
man kann die Tiefe nicht berühren, ohne die Wahrheit zu berühren.“  (Paul Cezanne)